TOKIO
Durchblick
Tokio Xmas '18
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Tokio-Pressespiegel 
Taylor Swift tritt bei «GNTM»-Finale auf
(23. Mai) Düsseldorf - Heidi Klum hat das Geheimnis um ihren Überraschungsgast beim Finale von «Germany's Next Topmodel» gelüftet. «We love you, Taylor Swift. Überraschung gelungen!», postete Klum wenige Stunden vor Showbeginn bei Instagram. Dazu stellte sie ein Foto von sich, Swift und den drei Finalistinnen online. Taylor Swift gilt als aktuell erfolgreichste Musikerin der Welt. Außerdem treten bei der Show heute Abend noch Tokio Hotel auf. Drei junge Frauen kämpfen dabei um den Titel «Germany's Next Topmodel».

Kommentare: 0
Klicks: 0
"Eine neue Dimension von Glück": Warum wir aufs Kinderkriegen nicht verzichten sollten
(23. Mai) Deutschland hat nach Japan die zweitniedrigste Geburtenrate. Uns drohen Überalterung, späte Rente und fehlende Innovation. Stattdessen wollen wir Karriere. Unser NEON-Community-Autor erklärt, warum es schade ist, dass wir uns ein so unbeschreibliches Glück entgehen lassen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Huawei-Konzern im Zugzwang: Auch japanische Unternehmen reagieren auf US-Sanktionen
(23. Mai) Tokio - Auch japanische Unternehmen sehen sich durch US-Sanktionen gegen den chinesischen Huawei-Konzern in Zugzwang. Der Elektronikkonzern Panasonic entschied, die Bereitstellung von einigen Komponenten an Huawei auszusetzen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Boxen bei Olympia: Boxverband droht Ausschluss
(23. Mai) Die IOC-Exekutive will die Box-Wettkämpfe bei Olympia in Tokio 2020 selber ausrichten. Der Weltverband Aiba soll ausgeschlossen werden - das IOC hatte unter anderem dessen Finanzsituation und die personelle Führung kritisiert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Mariendorf freut sich über 400-Millionen-Investition
(23. Mai) Freude im Rathaus: Der japanische Telekomkonzern NTT will sich im Marienpark ansiedeln. Das soll helfen, junge Firmen in den Bezirk zu locken.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Minister will Vor- und Nachnamen umdrehen
(23. Mai) Taro Kono - oder doch Kono Taro? Japanische Namen werden in Fremdsprachen in westlicher Form geschrieben. Vorname Nachname - nun will der Außenminister das ändern.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Halbleere Konzerthallen - Wie Tokio Hotel von der weltberühmten Teenie-Gruppe zur Durchschnittsband wurde
(22. Mai) Kreischen, weinen, in Ohnmacht fallen: so sahen Fangruppen aus, als sie die Band Tokio Hotel sahen. Das war einmal. Der Ruhm und der Welterfolg hat 2006 für die Teenie-Band begonnen. Heute sieht das anders aus. Aktuell sind sich die mittlerweile 28 Jahre alten Zwillinge Bill und Tom mit ihrer Band auf Tour und spielen in halbleeren Konzerthallen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Mobilfunker werfen Huawei-Geräte aus dem Sortiment
(22. Mai) In Großbritannien und zum Teil auch in Japan distanzieren sich erste Mobilfunkanbieter von dem chinesischen Hersteller. Mit dem Entzug der ARM-Lizenz hat Huawei auch an der Hardware-Front hart zu kämpfen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Netpolitik - Erste Mobilfunker werfen Huawei-Smartphones aus dem Programm
(22. Mai) Sowohl in Großbritannien als auch Japan gibt es erste Konsequenzen nach Entzug der Android-Lizenz

Kommentare: 0
Klicks: 0
Heidi Klum verlängert: Sechs weitere Jahre bei «GNTM»
(22. Mai) Düsseldorf - Heidi Klum hat ihren Vertrag bei «Germany's next Topmodel» verlängert. Sie werde die Show weitere sechs Jahre präsentieren, sagte Klum einen Tag vor dem Finale der 14. Staffel. Als Überraschung werde es beim Finale «vielleicht eine Hochzeit geben», sagte Klum. Wer in der Live-Show heiraten wird, verriet sie aber nicht. Klum und Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz hatten im Dezember ihre Verlobung bekanntgegeben. In der «GNTM»-Finalshow in Düsseldorf treten drei Finalistinnen gegeneinander an.

Kommentare: 0
Klicks: 0


tokio.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise