TOKIO
-
Wetter
Treffen
Japan-Pressespiegel 
Kulinarischer Kalender: Japanischer Mikrowinter, Muscheln, Schaumwein
(27. Januar) „Große Kälte“ heißt die Zeit Ende Januar in Japan. Trost und Wärme spenden: dampfende Suppe, herzhafte Muscheln und ein Glas, in dem es Bläschen wirft.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Senioren am Steuer: Verpflichtende Tests - weniger Unfälle?
(27. Januar) Sollten Seniorinnen und Senioren ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert.

Kommentare: 0
Klicks: 0
China: Westliche Allianz will Halbleiterproduktion in China bremsen
(27. Januar) China baut die Produktion von Halbleitern stetig aus, unter anderem mit westlichen Technologien. Die USA, Japan und die Niederlande sollen sich nun auf eine Allianz verständigt haben, um die Geschäfte einzuhegen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Studie: Eignungstests für ältere Fahrer führen zu weniger Unfällen
(27. Januar) Sollten Senioren ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert. Nun gibt es eine Studie aus Japan, die für die Tests spricht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Nordostasien: Tote und Verkehrschaos durch Kälte und Schnee
(27. Januar) Eine Kältewelle rollt über Nordostasien. Heftige Schneefälle und ungewöhnliche Tiefsttemperaturen suchen Korea, Japan, China und die Mongolei heim.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Autoriese Toyota kündigt Chefwechsel an
(26. Januar) Der japanische Autobauer Toyota hat einen Wechsel an der Konzernspitze angekündigt: Akio Toyoda, langjähriger Konzernchef und Enkel des Firmengründers, gibt die Geschäftsführung zum 1.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Autohersteller: Toyota kündigt überraschend Chefwechsel an
(26. Januar) Der große japanische Autobauer Toyota bekommt einen neuen Chef. Koji Sato war bisher unter anderem für die Luxusmarke Lexus verantwortlich.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Schneesturm fegt über Japan hinweg
(26. Januar) Starke Schneefälle legten in weiten Teilen des Landes den Verkehr lahm. Hunderte Flüge wurden gestrichen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Wintereinbruch – mindestens fünf Tote bei Schneestürmen
(26. Januar) Gestrandete Bahnreisende, feststeckende Fahrzeuge und gestrichene Flüge: Starke Schneefälle und Rekordkälte haben in Japan zu schweren Beeinträchtigungen im Verkehr geführt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Rekordkälte bringt Todesfälle und Verkehrschaos
(26. Januar) In Teilen des Landes sanken die Temperaturen auf bis zu zwölf Grad unter null. Der Bahn- und Straßenverkehr war schwer beeinträchtigt. [Paywall]

Kommentare: 0
Klicks: 0


tokio.expat.info © 2023 secession limited | contact | advertise | impressum